was

MOVE.SLOW

Wir gehen normalerweise um ein Ziel zu erreichen. Und das so schnell wie möglich. Die Welt um uns herum nehmen wir dabei oft gar nicht wahr.

MOVE.SLOW ist Entschleunigung. Achtsames Gehen. Sich selber und die Umgebung wahrnehmen. Du lernst, wie du innerhalb kurzer Zeit Ruhe und Achtsamkeit erlangst.

meditate.

MOVE.SLOW ist Meditieren. Bei dieser Meditation liegt der Fokus auf den Chakren. Wir werden Übungen machen um die Chakren zu reinigen und zu aktivieren. Du fühlst dich danach geerdet und energetisiert.

breath.

MOVE.SLOW ist Atmen. Atmen ist eine einfache Methode mit der du Stress lindern, Emotionen besänftigen oder einen erholsamen Schlaf erlangen kannst. Du lernst verschiedene Atem-Techniken kennen.

be aware.

MOVE.SLOW ist Achtsamkeit. Berührung. Hören. Fühlen. Riechen. Sehen. Sein. Du wirst dabei erfahren wie du deine Umgebung neu und sehr bewusst wahrnehmen kannst. Du verbesserst deine Konzentration und Kreativität.


  • MOVE.SLOW dauert ca. 2 Stunden
  • Zeit: Jeweils Samstag und Sonntag 08:00h und 17:00h
  • Ort: Eschenberg-Wald in Winterthur
  • Wir werden im Wald eine kurze und leichte Strecke laufen (keine Angst, du musst keine Sportskanone sein)
  • Trage Schuhe mit einer weichen Sohle, so kammst du besser mit den Füssen spüren
  • Bring eine Trinkflasche mit. Du kannst sie auch am Treffpunkt auffüllen.
  • max. 10 Personen
  • Kosten pro Person CHF 50.-

%d Bloggern gefällt das: